Hotel & Touristik
Trendforum
12. April 2018
Impressionen 2018

Holger Sicking

Österreich Werbung

Zur Person Mag. Holger Sicking:
1999 – 2001:   Studium Volkswirtschaftslehre an der Uni Freiburg, Deutschland

2001 – 2002:   Studium Volkswirtschaftslehre an der University of Wisconsin, USA

2002 – 2004:   Studium Betriebswirtschaftslehre an WU Wien

2003 -  2008:   Leiter Statistik bei IC Consulting, Wien

2005 – 2008:   Vortragender zu Marktforschung u. Statistik auf der FH Wien

2008 – heute:  Leiter Team Tourismusforschung bei der Österreich Werbung, Wien

 

Holger Sicking studierte von 1999 bis 2001 Volkswirtschaftslehre auf der Uni Freiburg. Im Anschluss studierte er Volks- und Betriebswirtschaftslehre in den USA auf der University of Wisconsin, wo er sich auf Marktforschung und Statistik fokussierte. Von 2002 bis 2004 führte er sein Studium an der WU Wien in Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Marketing und Marktforschung zu Ende.

In den Jahren 2003 bis 2008 war er statistischer Leiter im Wiener Marktforschungsinstitut IC Consulting und leitete zahlreiche Auftragsmarktforschungsprojekte in unterschiedlichen Branchen. Der Schwerpunkt der Projekte lag im Bereich Conjoint Analyse. Parallel dazu führte er als selbstständiger Consultant Conjointprojekte zur Preis- und Produktoptimierung für Unternehmen wie den Österreichischen Lotterien, Coca Cola und Telekom Austria durch. Darüber hinaus war er von 2005 bis 2008 als Vortragender zu Marktforschung und Statistik auf der FH Wien tätig.

Seit September 2008 leitet Holger Sicking das Tourismusforschungsteam in der Österreich Werbung in Wien. Neben den klassischen Marktforschungsprojekten zur Reisestromanalyse, Markenmessung, Gästeanalyse und Potenzialmessung umfassen die derzeitigen und zukünftigen Projekte immer häufiger Ansätze des Data Analytics und statistischer Modellierungen. Die Erkenntnisse aus der ÖW Tourismusforschung dienen einerseits als Grundlage dem Marketing und strategischen Entscheidungen der Österreich Werbung, aber auch der österreichischen Tourismusbranche in Form von Publikationen (www.austriatourism.com) und Vorträgen.

10:30 Uhr

Mensch und Raum

Vortrag I: Strategien & Potenziale: Märkte gewinnen, Gäste leiten, Erfolg bewahren