Hotel & Touristik
Trendforum
12. April 2018
Impressionen 2018

Matthias Koch

WKO

Zur Person Mag. Matthias Koch:

Familienstand: Verheiratet mit Leili-Maria Koch, zwei Kinder

Geburtsdatum: 25. April 1966

Geburtsort: Brüssel (Belgien)

Beruflicher Werdegang

Seit 2008, Fachverband Hotellerie und Fachverband Freizeit- und Sportbetriebe

  • Geschäftsführer

2006 – 2007, i2b – ideas to business

Geschäftsführer und Vereinsobmann

  • Verein zur Erstellung von Unternehmenskonzepten (Träger WKÖ und Erste Bank/ Sparkassen), Durchführung von Österreichs größtem Businessplan-Wettbewerb

2003 – 2006, WIFI Österreich

Internationler Know-how Transfer und Unternehmerservice

  • Finanzierungsakquisition., Projektmanagement und Öffentlichkeitsarbeit

2002 – 2003, Deutsche Telekom AG

Leiter des Koordinationsbüros für Österreich

  • Group-Coordination, Group Support, Lobbying, Market Intelligence, Reporting zwischen Deutsche Telekom AG in Bonn sowie T-Mobile, T-Systems und T-Online in Österreich

1996 – 2001, Wirtschaftskammer Österreich

  • Euro-Beauftragter und Leiter „Projekt Euro“ der Wirtschaftskammern Österreichs

Informationskampagne zur Vorbereitung der österreichischen Wirtschaft auf den Euro, Interessenvertretung (EU und national) und landesweite Projektabwicklung (133 Euro-Beauftragte, Medienarbeit, Sponsoring)

Ausbildung

1986 – 1994, Studium der Rechtswissenschaften in Salzburg und Wien

Magister Iuris

  • Auslandspraktika in London und Paris

Mitgliedschaften

Rotary Wien Stadtpark (seit 2000), Team Europe Österreich (seit 1998)

15:55 Uhr

Moderation

Darf man in Österreich noch bauen?

Erreichbarkeit verbessern und Infrastruktur mobilisieren: Wer sind die Pioniere, wer die Bremser?